Die Gutsweine

Wir sind eine von der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen.

Sofern Sie nach § 71 des SGB IV als Arbeitgeber verpflichtet sind, Schwerbehinderte zu beschäftigen, statt dessen aber nach § 11 des Schwerbehindertengesetzes eine Ausgleichsabgabe zahlen, besteht ab dem 01. August 1996 die Möglichkeit, 50 % unserer im Rechnungsbetrag enthalten Arbeitsleistung mit der Ausgleichsabgabe zu verrechnen (§ 140 SGB IX). 

Abgesehen vom geldlichen Vorteil leisten Sie als Auftraggeber an eine Werkstatt für behinderte Menschen einen wichtigen Beitrag für die gesellschaftliche und berufliche Eingliederung behinderter Menschen.

 

 

 

 

Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen

1. Die Preise verstehen sich je 0,375l, 0,75l/1,0l Flasche, inkl. Glas (Flaschenglas), Ausstattung, Verpackung und ges. Mwst.

2. Der Versand erfolgt gegen Rechnung per Paketdienst oder Spedition. Mehrkosten für Sonderverpackungen werden in Rechnung gestellt. Sollte ein Schaden eintreten, so ist unverzüglich beim Paketdienst oder beim Spediteur Ersatz zu beantragen.

3. Frachtkosten, Sonderverpackungen und Expresslieferungen werden gesondert in Rechnung gestellt.

4. Zahlungen rein netto bei Rechnungserhalt. Zahlungen sind zu leisten an die Sparkasse Mittelmosel EMH, IBAN: DE54 5875 1230 0000 0200 08, BIC: MALADE51BKS.

5. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Die Angebote sind freibleibend. Irrtürmer bleiben vorbehalten.

7. Alle früheren Angebote verlieren hiermit ihr Gültigkeit.

Domäne Avelsbach 2
54296 Trier

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen:

Telefon: 06 51 - 97 59 80

Fax:       06 51 - 97 59 850

gut-avelsbach@drk-sozialwerk.de

 

Ein Stück Heimat genießen.  

Besuchen Sie unseren Hofladen!

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag: 10 bis 17 Uhr